Hedrin® Once – die Nr. 1 in Europa*
Schnelle Bekämpfung von Kopfläusen und Nissen

Hedrin Once

Das Thema Kopfläuse ist vielen Menschen noch immer unangenehm. Dabei hat Kopflausbefall nichts mit mangelnder Körperhygiene zu tun – es kann jeden treffen. Wichtig ist, dass Sie im Fall der Fälle schnell und richtig handeln. Denn nur so lässt sich eine weitere Ausbreitung der kleinen Plagegeister verhindern. Zur schnellen Bekämpfung von Kopfläusen und Nissen ist Hedrin® Once gut geeignet. Klinisch getestet, hautverträglich und allergiegeprüft.

Gut zu wissen: Hedrin® Once ist als flüssiges Gel oder praktisches Spray exklusiv in der Apotheke erhältlich.

Schnelle Bekämpfung von Kopfläusen und Nissen

Bei Kopflausbefall kommt es darauf an, dass Sie schnell und richtig handeln. Andernfalls können sich die flinken Krabbler leicht auf den Haarschöpfen von Familienmitgliedern oder Freunden niederlassen – und dann können sie zur echten Plage werden.

Hedrin® Once bietet eine gute Hilfe zur schnellen Bekämpfung von Kopfläusen und Nissen:

  • Schnelle Bekämpfung von Kopfläusen und Nissen
  • Wirkung schon innerhalb einer Anwendung**
  • Eine 15-minütige Anwendungsdauer kann genügen**

Krankenkassen übernehmen die Kosten für Hedrin® Once Liquid Gel zur physikalischen Behandlung des Kopfhaares bei Läusebefall bei Kindern ab sechs Monaten bis zum vollendeten 12. Lebensjahr sowie bei Jugendlichen mit Entwicklungsstörungen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr.

Wie wirkt Hedrin® Once?

Hedrin® Once ist ein leicht anzuwendendes und zugleich schonendes Mittel gegen Läuse, das auf rein physikalische Weise gegen Läuse und Nissen wirkt – und dabei ganz ohne Pestizide auskommt.
Das Anti-Laus-Mittel kombiniert dazu zwei Inhaltsstoffe: das bewährte Silikonöl Dimeticon und das patentierte Penetrol®.

Patentierte Zusammensetzung: Dimeticon & patentiertes Penetrol®

  • Dimeticon ist ein Silikonöl, das in die Atemöffnungen der Laus eindringt und sie verschließt. Dadurch erstickt die Laus.
  • Der patentierte Inhaltsstoff Penetrol® dient als Träger des Dimeticons. Er fördert die Ausbreitung des Dimeticons, sodass es leichter in die Läuseeier eindringen und diese abtöten kann.

Wie wird Hedrin® Once angewendet?

Tragen Sie das Präparat einfach auf das trockene Haar auf. Nach 15-minütiger Einwirkzeit verwenden Sie eine Pflegespülung und kämmen die Haare sorgfältig mit einem Läusekamm aus. Nach rund einer Woche sollte eine Nachuntersuchung erfolgen, um sicherzustellen, dass keine Läuse oder Eier übersehen wurden.

Hedrin® Once ist geeignet für Erwachsene und Kinder ab 6 Monaten. Es liegen keine Hinweise vor, dass die Anwendung von Hedrin® Once unerwünschte Auswirkungen auf eine Schwangerschaft oder das Stillen hat.

Vorteile auf einen Blick

Schnelle Beseitigung von Kopfläusen und Nissen – mit Hedrin® Once.

  • Wirkung schon innerhalb einer Anwendung**
  • Eine 15-minütige Anwendungsdauer kann genügen**
  • Klinisch getestete Wirksamkeit gegen Kopfläuse und Nissen (Läuse-Eier)
  • Mit patentierter Wirkformel, ohne Pestizide
  • Hautfreundlich und allergiegeprüft
  • Für Erwachsene und Kinder ab 6 Monaten geeignet
*IMS Health Custom Report, MAT December 2015 (Units), Hedrin Formulations are No. 1 in Europe.
**Hedrin® Once wirkt schon innerhalb einer Anwendung. Eine Nachuntersuchung sollte jedoch eine Woche nach der Anwendung durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass keine Läuse oder Nissen übersehen wurden. Wenn lebende Läuse entdeckt werden, kann die Behandlung nochmals durchgeführt werden.

Hedrin® Once Liquid Gel, 100ml, PZN 13155945
Hedrin® Once Spray Gel, 60ml, PZN 12773078
zurück nach oben
Disclaimer:
© 2018 MyLife Media GmbH. Diese Website dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungsbedingungen sowie unsere Hinweise zum Datenschutz, die Sie über die Footerlinks dieser Website erreichen können.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.